Logo der Universität Wien
Sie sind hier:>Universität Wien >HKF >Institut für Alte Geschichte und Altertumskunde Papyrologie und Epigraphik

Bachelor-Studium Alte Geschichte und Altertumskunde


Kennzahl:
033607

Studiendauer: 6 Semester

Voraussetzungen: Reifezeugnis oder Studienberechtigungsprüfung
Latein vor der Zulassung, Griechisch vor Abschluss des Studiums (falls Latein und Griechisch nicht bereits im Ausmaß von mindestens 10 Semesterstunden absolviert wurden)

Abschluss: Bachelor of Arts (BA)


Aufbau:

180 ECTS-Punkte, davon 15 Studieneingangsphase, 50 Pflichtmodulgruppen, 55 Module und 60 Erweiterungscurricula

Modul Studieneingangsphase (15 ECTS-Punkte)

  • Das Fach Alte Geschichte (2 ECTS-Punkte)
  • Grundkurs Alte Geschichte (8 ECTS-Punkte)
  • Proseminar für Alte Geschichte (5 ECTS-Punkte)

Pflichtmodulgruppe Griechische Geschichte (15 ECTS-Punkte)

  • Griechische Geschichte 1 (4 ECTS-Punkte)
  • Griechische Geschichte 2 (4 ECTS-Punkte)
  • Griechische Geschichte 3 (4 ECTS-Punkte)
  • Quellenkunde zur Griechischen Geschichte (3 ECTS-Punkte)

Pflichtmodulgruppe Römische Geschichte (15 ECTS-Punkte)

  • Römische Geschichte 1 (4 ECTS-Punkte)
  • Römische Geschichte 2 (4 ECTS-Punkte)
  • Römische Geschichte 3 (4 ECTS-Punkte)
  • Quellenkunde zur Römischen Geschichte (3 ECTS-Punkte)

Altertumskunde und Teildisziplinen (10 ECTS-Punkte)

Insgesamt sind 3-4 Lehrveranstaltungen (LV), davon mindestens 3 ECTS-Punkte aus prüfungsimmanenten LV, zu absolvieren. Mindestens 3 ECTS-Punkte sind aus dem Fach Etruskologie und Italienische Altertumskunde zu absolvieren.

Pflichtmodulgruppe Quellenkunde (20 ECTS-Punkte)

  • Historische Interpretation literarischer Quellen 1 (5 ECTS)
  • Papyrologie 1 (5 ECTS)
  • Epigraphik (5 ECTS)
  • Numismatik (5 ECTS)

Modul Alte Sprachen (15 ECTS)

Vertiefende Sprachlehrveranstaltungen aus dem Angebot der Institute für Klassische Philologie und Ägyptologie. Mindestens 10 ECTS-Punkte sind aus prüfungsimmanenten LV zu absolvieren.

Modul Interdisziplinarität (15 ECTS-Punkte)

Ergänzende LV aus dem Angebot benachbarter Fächer.

Modul Bachelorarbeiten (15 ECTS-Punkte)

Es sind zwei Bachelorarbeiten im Rahmen von je einem Proseminar bzw. Seminar zu erstellen, wobei für die erste Arbeit ein Umfang von ca. 30.000 Zeichen, für die zweite Arbeit ein Umfang von ca. 60.000 Zeichen und deren Präsentation verlangt wird.



ausführliche Beschreibung zum Download:

Institut für Alte Geschichte und Altertumskunde, Papyrologie und Epigraphik
Universität Wien

Universitätsring 1
A-1010 Wien
T: +43-1-4277-405 01
F: +43-1-4277-9 405
E-Mail
Universität Wien | Universitätsring 1 | 1010 Wien | T +43-1-4277-0