Logo der Universität Wien
Sie sind hier:>Universität Wien >HKF >Institut für Alte Geschichte und Altertumskunde Papyrologie und Epigraphik

Seit dem Studienjahr 2009/10 werden die Doktoratsstudien an der Universität Wien entsprechend der Europäischen Studienarchitektur gestaltet und strukturiert. Die Universität Wien stellt ihre Doktorand_innen und deren Dissertationsprojekte nun noch stärker ins Zentrum.

Einen wesentlichen Eckpunkt stellen die

fakultätsöffentichen Präsentationen der Dissertationsprojekte

dar. Dabei stellen die Doktorand_innen gemeinsam mit der/dem Betreuer_in (oder dem Betreuerteam) das Dissertationsprojekt vor. Die Präsentation soll innerhalb des ersten Studienjahres stattfinden und ist i.d.R. Voraussetzung für die Genehmigung von Thema und Betreuer_in durch die zuständige Studienprogramm-leitung. Organisiert werden die Präsentationen von den zuständigen Studienprogrammleitungen gemeinsam mit dem jeweils zuständigen StudienServiceCenter.

Termine für das nächste Studienjahr finden Sie hier.

Informationen zur Anmeldung sowie zum weiteren Ablauf des Studiums erhalten Sie auf der Homepage des SSC sowie unter http://doktorat.univie.ac.at

Institut für Alte Geschichte und Altertumskunde, Papyrologie und Epigraphik
Universität Wien

Universitätsring 1
A-1010 Wien
T: +43-1-4277-405 01
F: +43-1-4277-9 405
E-Mail
Universität Wien | Universitätsring 1 | 1010 Wien | T +43-1-4277-0