Mag. Dr. Sven Tost


Lebenslauf

1992–1998
Studien der Alten Geschichte, Altertumskunde und Epigraphik sowie der Klassischen Archäologie und Antiken Kunstgeschichte an der Universität Wien. 

1998 
Abschluss des Diplomstudiums der Alten Geschichte an der Universität Wien (Titel der Diplomarbeit: „Prusias II. von Bithynien. 182?–149 v. Chr.“).

1998–2004 
Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Kommission für Antike Rechtsgeschichte der Österreichischen Akademie der Wissenschaften im Rahmen des von Bernhard Palme geleiteten und aus Mitteln des Fonds zur Förderung der wissenschaftlichen Forschung in Österreich (FWF) finanzierten START-Projekts Y-69 „Edition von Papyrusurkunden aus dem ptolemäischen, römischen, byzantinischen und arabischen Ägypten“.

2004
Abschluss des Doktoratsstudiums der Alten Geschichte (Titel der Dissertation „Texte zur Verwaltungs- und Wirtschaftsgeschichte der Spätantike“).

2004–2006
Vertragsassistent am Institut für Alte Geschichte und Altertumskunde, Papyrologie und Epigraphik der Universität Wien.

2007–2008 
Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Alte Geschichte und Altertumskunde, Papyrologie und Epigraphik der Universität Wien, Einwerbung und Leitung des aus Drittmitteln des Jubiläumsfonds der Österreichischen Nationalbank finanzierten Forschungsprojekts 12341 „Auswertung griechischer Papyrusdokumente aus Ägypten. Forschung zur Wirtschafts- und Geldgeschichte der Spätantike“.

2008–2009 
Vertragsassistent am Institut für Alte Geschichte und Altertumskunde, Papyrologie und Epigraphik der Universität Wien (Karenzvertretung).

2009–2015
Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Alte Geschichte und Altertumskunde, Papyrologie und Epigraphik der Universität Wien, Einwerbung und Leitung des aus Drittmitteln des Fonds zur Förderung der wissenschaftlichen Forschung in Österreich (FWF) finanzierten Forschungsprojekts S 10809-G18 „Police Authorities in Late Antique Egypt“ im Rahmen des aus altorientalistischen und althistorischen Projekten bestehenden Nationalen Forschungsnetzwerks „Imperium and Officium. Comparative Studies in Ancient Bureaucracy and Officialdom“.

2015–  Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Papyrussammlung und dem Papyrusmuseum der Österreichischen Nationalbibliothek im Rahmen des von Bernhard Palme geleiteten und aus Mitteln der Andrew W. Mellon Foundation finanzierten Projekts „Papyri of the Early Arab Period Online: Digitization and Online Catalogue of Unpublished Documents“.

Publikationen

Monographien

Griechische Papyrusurkunden kleineren Formats. Neuedition SPP III2 1–118. Quittungen, Lieferungskäufe und Darlehen (Papyrologica Vindobonensia. Band 2), Wien 2007.

Herausgabe von Sammelbänden

Agrarrevolutionen. Verhältnisse in der Landwirtschaft vom Neolithikum zur Globalisierung (Querschnitte. Einführungstexte zur Sozial-, Wirtschafts- und Kulturgeschichte 24), Wien 2008 (gemeinsam mit Markus Cerman und Ilja Steffelbauer). 

Alte Geschichte. Der Vordere Orient und der mediterrane Raum vom 4. Jahrtausend v. Chr. bis zum 7. Jahrhundert n. Chr. (Verein für Geschichte und Sozialkunde Studientexte 3), Innsbruck und Wien 2012 (gemeinsam mit Wolfgang Hameter). 

Official Epistolography and the Language(s) of Power. Proceedings of the First International Conference of the Research Network Imperium & Officium. Comparative Studies in Ancient Bureaucracy and Officialdom. University of Vienna, 10–12 November 2010 (Papyrologica Vindobonensia 8), Wien 2015 (gemeinsam mit Stephan Procházka und Lucian Reinfandt).

Aufsätze, Sammelbandbeiträge und Rezensionen

Bibliographie zum griechischen und römischen Sizilien (1989–1994), Anzeiger für Altertumswissenschaft 48 (1995) 129–200 (gemeinsam mit Elisabeth Dressler, Markus Gerhold, Andreas Hofeneder, Nikolaus Schindel und Alexander Sokolicek).

Beiträge zu SPP III 1–6, Eirene 34 (1998) 87–97, Nr. 13–18 (gemeinsam mit Harald Buchinger, Astrid Gehring und Panagiota Patsiou). 

Neuedition von SPP III 7–9, Analecta Papyrologica 12 (2000) 227–232, Nr. 1–3 (gemeinsam mit Yvonne Chlubna, Josef Eitler und Claudia Kreuzsaler).

Schreiben eines riparius an seinen Vorgesetzten (?), in: Bernhard Palme (Hg.), Papyri. Als Festgabe zum 60. Geburtstag von Hermann Harrauer (P.Harrauer), Wien 2001, 223–226, Nr. 58.

Ein neues Zeugnis zur Person des ehemaligen praefectus vigilum Valerius Titanianus: Abrechnung über Einnahmen und Ausgaben eines Gutsbesitzes, in: Franziska Beutler und Wolfgang Hameter (Hg.), „Eine ganz normale Inschrift“ … Vnd ähnliches zVm GebVrtstag von Ekkehard Weber. Festschrift zum 30. April 2005 (Althistorisch-Epigraphische Studien. Band 5), Wien 2005, 477–488.

Einleitung, in: Markus Cerman, Ilja Steffelbauer, Sven Tost (Hg.), Agrarrevolutionen. Verhältnisse in der Landwirtschaft vom Neolithikum zur Globalisierung (Querschnitte. Einführungstexte zur Sozial-, Wirtschafts- und Kulturgeschichte. Band 24), Wien 2008, 9–20 (gemeinsam mit Markus Cerman und Ilja Steffelbauer). 

Agrarverhältnisse der hellenistischen Zeit, in: Markus Cerman, Ilja Steffelbauer, Sven Tost (Hg.), Agrarrevolutionen. Verhältnisse in der Landwirtschaft vom Neolithikum zur Globalisierung (Querschnitte. Einführungstexte zur Sozial-, Wirtschafts- und Kulturgeschichte. Band 24), Wien 2008, 86–102.

Rezension Hilmar Klinkott, Der Satrap. Ein achaimenidischer Amtsträger und seine Handlungsspielräume (Oikumene Studien zur antiken Weltgeschichte 1), Frankfurt am Main 2005, Tyche 23 (2009) 253–259.

Rezension Peter Nadig, Zwischen König und Karikatur. Das Bild Ptolemaios’ VIII. im Spannungsfeld der Überlieferung (Münchener Beiträge zur Papyrusforschung und antiken Rechtsgeschichte 97), München 2007, Tyche 23 (2009) 265–273.

Rezension Andrea Jördens (Hg.), unter Mitarbeit von Walter Sperling, Wirtschaft und Gesellschaft im spätantiken Ägypten. Kleine Schriften Itzhak F. Fikhman (Historia Einzelschriften 192), Stuttgart 2006, Tyche 24 (2010) 241–243.

Rezension Sven Günther, Kai Ruffing, Oliver Stoll (Hg.), Pragmata. Beiträge zur Wirtschaftsgeschichte der Antike im Gedenken an Harald Winkel (Philippika 17), Wiesbaden 2007, Anzeiger für die Altertumswissenschaft 63 (2010) 90–95.

Kondolenzschreiben auf Papyrus, in: Claudia Kreuzsaler, Bernhard Palme, Angelika Zdiarsky (Hg.), Stimmen aus dem Wüstensand. Briefkultur im griechisch-römischen Ägypten (Nilus. Studien zur Kultur Ägyptens und des Vorderen Orients 17), Wien 2010, 69–77. 

Rezension Boris Dreyer, Die römische Nobilitätsherrschaft und Antiochos III. (205 bis 188 v.Chr.) (Frankfurter althistorische Beiträge 11), Hennef 2007, Tyche 25 (2011) 251–254.

Die Unterscheidung zwischen öffentlicher und privatgeschäftlicher Sphäre am Beispiel des Amts der riparii, in: P. Schubert (Hg.), Actes du 26e Congrès international de papyrologie, Genève, 16–21 août 2010 (Recherche et Rencontres. Publications de la Faculté des Lettres de l’Université de Genève. Volume 30), Genève 2012, 773–780.

Einleitung, in: Wolfgang Hameter, Sven Tost (Hg.), Alte Geschichte. Der Vordere Orient und der mediterrane Raum vom 4. Jahrtausend v. Chr. bis zum 7. Jahrhundert n. Chr. (VGS Studientexte 3), Innsbruck und Wien 2012, 9–18 (gemeinsam mit Wolfgang Hameter). 

Das Entstehen der griechischen Polis-Welt, in: Wolfgang Hameter, Sven Tost (Hg.), Alte Geschichte. Der Vordere Orient und der mediterrane Raum vom 4. Jahrtausend v. Chr. bis zum 7. Jahrhundert n. Chr. (VGS Studientexte 3), Innsbruck und Wien 2012, 99–103 (gemeinsam mit Wolfgang Hameter).

Wirtschaft und Gesellschaft, in: Wolfgang Hameter, Sven Tost (Hg.), Alte Geschichte. Der Vordere Orient und der mediterrane Raum vom 4. Jahrtausend v. Chr. bis zum 7. Jahrhundert n. Chr. (VGS Studientexte 3), Innsbruck und Wien 2012, 241–261.

Rezension Charikleia Armoni, Studien zur Verwaltung des Ptolemäischen Ägypten: Das Amt des Basilikos Grammateus. Abhandlungen der Nordrhein-Westfälischen Akademie der Wissenschaften und der Künste. Sonderreihe Papyrologica Coloniensia 36. Paderborn, 2012, Bryn Mawr Classical Review 2013.07.46. http://bmcr.brynmawr.edu/2013/2013-07-46.html

Contribution „Later Roman Egypt“, in: Reinhard Pirngruber, Police Forces in First Millennium BC Babylonia and Beyond, Kaskal. Rivista di storia, ambienti e culture del Vicino Oriente Antico 10 (2013) 69–87.

Nicht unbedingt eine Bagatelle! Die Ordnung der Dinge und ihre Bewertung, in: Zeitschrift für Historische Sozialkunde, Heft 2: Falscher Bettel, Tratsch und Schmähung. Bagatelldelikte im historischen Längsschnitt (2014) 2–4 (gemeinsam mit Brigitte Rath und Martin Scheutz). 

Eingaben an „Eure Rechtschaffenheit“. Vom Umgang mit Bagatelldelikten und Alltagskriminalität in der Antike am Beispiel des griechisch-römischen Ägypten, in: Zeitschrift für Historische Sozialkunde, Heft 2: Falscher Bettel, Tratsch und Schmähung. Bagatelldelikte im historischen Längsschnitt (2014) 5–14.

On Payment Transactions and Monetisation in the Rural Region of Late Antique Egypt: the Case Study of Small-Format Documents, in: Heather Baker, Michael Jursa (Hg.), Documentary Sources in Ancient Near Eastern and Greco-Roman Economic History: Methodology and Practice, Oxford 2014, 187–206.

Notaries, Greco-Roman Egypt, in: Roger S. Bagnall, Kai Brodersen, Craige B. Champion, Andrew Erskine, Sabine R. Huebner (Hg.), The Encyclopedia of Ancient History. Wiley Online Library.
Published Online: 30 JUN 2015; DOI: 10.1002/9781444338386.wbeah25094

„Imperium & officium“ – Vergleichende Studien zu Macht und Bürokratie im Altertum, in: Tagungsbericht des 26. Österreichischen Historikertages, Krems/Stein, 24. bis 28. September 2012. Veröffentlichungen des Verbandes Österreichischer Historikerund Geschichtsvereine 35 = Studien und Forschungen aus dem Niederösterreichischen Institut für Landeskunde, Sonderband 2015, St. Pölten 2015, 61–67.

Administrative Epistolography in Ancient Empires, in: Stephan Procházka, Lucian Reinfandt, Sven Tost (Hg.), Official Epistolography and the Language(s) of Power. Proceedings of the First International Conference of the Research Network Imperium & Officium. Comparative Studies in Ancient Bureaucracy and Officialdom. University of Vienna, 10–12 November 2010 (Papyrologica Vindobonensia 8), Wien 2015, XI–XXIV.

Diktion und Funktionalität verwaltungsinterner Korrespondenz von Amtsträgern des Sicherheitswesen im spätantiken Ägypten, in: Stephan Procházka, Lucian Reinfandt, Sven Tost (Hg.), Official Epistolography and the Language(s) of Power. Proceedings of the First International Conference of the Research Network Imperium & Officium. Comparative Studies in Ancient Bureaucracy and Officialdom. University of Vienna, 10–12 November 2010 (Papyrologica Vindobonensia 8), Wien 2015, 237–253.

Editorial, in: Zeitschrift für Historische Sozialkunde, Heft 4: Flora und Fauna im globalen Kontext – eine Transfergeschichte. In Memoriam Markus Cerman (2015) 2–3 (gemeinsam mit Friedrich Edelmayer).

Der Transfer von Kulturpflanzen und Nutztieren in der griechisch-römischen Antike, in: Zeitschrift für Historische Sozialkunde, Heft 4: Flora und Fauna im globalen Kontext – eine Transfergeschichte. In Memoriam Markus Cerman (2015) 4–26.

Elektronische Vorveröffentlichungen

Die Interaktion zwischen Polizei- und Justizbehörden im spätantiken Ägypten, in: Heather D. Baker, Michael Jursa, Hans Taeuber (Hg.), Administration, Law, and Administrative Law. Proceedings of the 2nd International Conference of the NFN Imperium and Officium. Comparative Studies in Ancient Bureaucracy and Officialdom. Vienna, 24–26 November 2011.
Preliminarily published as IOWP: http://iowp.univie.ac.at/?q=node/343

Greek and Roman Slaving in Comparative Ancient Perspective: The State and Dependent Labour, in: Stephen Hodkinson, Marc Kleijwegt, Kostas Vlassopoulos (Hg.), Oxford Handbook of Greek and Roman Slaveries (gemeinsam mit Michael Jursa).
Preliminarily published as IOWP: http://iowp.univie.ac.at/?q=node/321

Polizeiliche Erzwingungs- und Verwaltungsstäbe im spätantiken Ägypten, in: Proceedings of the 27th International Congress of Papyrology, Warsaw, 29 July – 3 August 2013 (gemeinsam mit Karin Maurer).
Preliminarily published as IOWP: http://iowp.univie.ac.at/?q=node/287