Mag. Nadine Franziska Riegler, BA


Curriculum Vitae

Persönliches
geb. 1991, Gmunden

Berufliche Tätigkeiten
ab 07.2019 Universitätsassistentin (prae-doc) am Institut für Alte Geschichte, Altertumskunde, Papyrologie und Epigraphik, Universität Wien

09.2018-06.2019 Unterrichtspraktikum in den Fächern Geschichte und Latein an zwei Wiener Gymnasien Bildung

10.2010-11.2018 BA Klassische Archäologie, Universität Wien (mit Auszeichnung abgeschlossen)
Titel der Abschlussarbeiten: The Foundation of Constantinople. The Power of Space and Ritual (Betreuung: Univ.-Prof. Basema Hamarneh, PhD)
Der iulisch-claudische Porträttypus Leptis-Malta. Ein Identifikationsversuch mit Livilla Maior (Betreuung: Univ.-Prof. Dr. Günther Schörner, M.A.)

10.2011-07.2017 Diplomstudium Lehramt Latein & Geschichte, Sozialkunde, Politische Bildung, Universität Wien (mit Auszeichnung abgeschlossen)
Studienschwerpunkte: Frauen- und Geschlechtergeschichte, Alte Geschichte mit Fokus auf die Spätantike und dem Übergang zum Christentum Titel der Abschlussarbeit: Konstantin, deus und divinitas

06.2010 Matura am Gymnasium Ort des Schulvereines der Kreuzschwestern, Gmunden (mit ausgezeichnetem Erfolg bestanden)

Auszeichnungen
2014, 2015, 2016, 2018 Leistungsstipendien der Universität Wien

Ausgrabungen und Praktika
08.2018 Keramikzeichenkurs zum Thema "Monastic Material Culture" am Mount Nebo, Jordanien (Leitung: Univ.-Prof. Basema Hamarneh, PhD

09.2012 Lehrgrabung in Aigeira, Griechenland (Leitung: Mag. Dr. Walter Gauß)

07.2011, 07.2012, 08.2013, 07.2014, 07.2015 Archäologische Ausgrabungen in Wels