Willkommen am Institut für Alte Geschichte und Altertumskunde, Papyrologie und Epigraphik!

Am Institut für Alte Geschichte und Altertumskunde, Papyrologie und Epigraphik der Universität Wien wird die Geschichte des Mittelmeerraumes und Europas vom Einsetzen der schriftlichen Überlieferung bis zum Übergang der Spätantike ins Frühmittelalter erforscht und vermittelt.

Einen ersten Einblick in die reiche Vielfalt der an unserem Institut behandelten Themenfelder und interdisziplinären methodischen Zugänge finden Sie in den Bereichen Forschung und Über uns.

 Aktuelles

Ina EICHNER, Elisabeth BIELAT, Matthias SCHULZ (ÖAW / Universität Wien)

21. April 2021 17:00 (CEST)

Das Pauloskloster (Deir el-Bachît) in...

Dario CALOMINO (University of Warwick)

24. März 2021 17:00 (CET)

Greek Festivals and Emperor Worship through the Lens of Roman Provincial Coinage

‘But is it art? Exploring the aesthetic limits of Roman poetry’, 30 September - 1 October, 2021

 Neuerscheinungen

edd. Heikki SOLIN, Antonio VARONE, Peter KRUSCHWITZ

Tina MITTERLECHNER

Reihe PHERSU. Etrusko-italische Studien - Band 2

Proceedings of the Colloquium Vienna, 3rd July 2018 (2020)

herausgegeben von Federico RUSSO