Willkommen am Institut für Alte Geschichte und Altertumskunde, Papyrologie und Epigraphik!

Am Institut für Alte Geschichte und Altertumskunde, Papyrologie und Epigraphik der Universität Wien wird die Geschichte des Mittelmeerraumes und Europas vom Einsetzen der schriftlichen Überlieferung bis zum Übergang der Spätantike ins Frühmittelalter erforscht und vermittelt.

Einen ersten Einblick in die reiche Vielfalt der an unserem Institut behandelten Themenfelder und interdisziplinären methodischen Zugänge finden Sie in den Bereichen Forschung und Über uns.

 Aktuelles

Lea NICCOLAI (University of Cambridge)

Mittwoch, 1. Dezember 2021 17:00 (CET)

Constantine the Reader. Exegesis and Empire in the Oration to the...

Claire HOLLERAN (University of Exeter)

Mittwoch, 17. November 2021 17:00 (CET)

Mapping Migration in Roman Iberia

 

 

Einladung zur 98. Papyrologisch-epigraphischen Werkstatt am 15. November 2021 im Hörsaal 27 der Universität Wien

 Neuerscheinungen

herausgegeben von von Marianne KLEMUN, Hubert D. SZEMETHY und Fritz BLAKOLMER

Vienna, 11th-14th November 2015 (TYCHE Supplementband 11)

edited by Fritz MITTHOF, Chiara CENATI, Livio ZERBINI

edd. Heikki SOLIN, Antonio VARONE, Peter KRUSCHWITZ